Seelen-Glück

 Zuhören & Mut machen

Was war los?

35 Jahre lang hatte ich überwiegend viel Freude bei den unterschiedlichen Tätigkeiten in meinem Berufsleben. Auch in der Freizeit hatte ich meist viel Spaß und mit dem Leben als "Mann mit Klinefelter-Syndrom" kam ich gut zurecht. Das Leben hatte seine Höhen und Tiefen. Mehrmals "lag ich am Boden" und habe es immer wieder geschafft aufzustehen.

 

Nach dem Verlust meines Arbeitsplatzes, unzähliger abgelehnter Bewerbungen, wiederholter Panikattacken und Abbruch einer Weiterbildung stürzte ich in eine tiefe berufliche und gesundheitliche Krise, der später auch noch eine private folgte.

 

Hier kam ich nur mit Hilfe von außen wieder heraus.

 

Der ERSTE Schritt war zu erkennen, dass ich externe Hilfe benötige.

Der ZWEITE Schritt war zu akzeptieren, dass meine körperliche Leistungsfähigkeit deutlich reduziert ist.

Dieses und mein Paket an Krankheiten führten zum DRITTEN Schritt, vorzeitig in Rente zu gehen.

 

Mit Hilfe klassischer, aber vorallem alternativer Methoden erreichte ich wieder ein lebenswertes Leben in Freude. Es haben sich mir wunderbare Möglichkeiten eröffnet von denen ich bis dahin keine Ahnung hatte.

 

Mein Ziel ist körperliche, geistige und seelische Gesundheit zu erreichen, jeden Tag ein Stück mehr.

 

Ich habe erfahren dürfen, dass es viele Wege und Möglichkeiten gibt das Leben zu betrachten.

 

Mit "Zuhören & Mut machen" unterhalte ich mich gerne mit Menschen, die auf dem Weg oder neugierig sind Neues kennenzulernen und/oder erfahren wollen, was mir geholfen hat.

 

Dieter Neuberger

"zuhören & Mut machen"

 

Die Idee
zu dieser Website:

Wenn ich nur einem Menschen mit meinen bisherigen Erfahrungen weiterhelfen und Mut machen kann, dann hat sich das Ganze schon gelohnt.