Seelen-Glück

 Zuhören & Mut machen

Forschung

 

Als kleiner Junge gehörte zu meinen Berufsträumen

  • Meeres- / Tiefsee-Forscher

Nach Abbruch des Gymnasiums war der Traum geträumt!


Der Traum war schon lange in Vergessenheit geraten, noch dazu wo ich es mit dem Element "Wasser" nicht so sehr hatte.

Gibt es da  mögliche Zusammenhänge?

  • das Element WASSER steht für GEFÜHLE
  • konnte ich lange mit WASSER nichts anfangen, weil Teile meine GEFÜHLE abgespalten waren?
  • mir schmeckte Wasser pur nicht, seit dem ich meine Gefühle kenne, trinke ich gerne Mineralwasser pur.
  • 2015 löste ich noch eine dbzgl. Blockade und erfreute mich beim Schwimmen bzw. Treibenlassen im Meer.

Wurde aus dem "Tiefsee erforschen" ein "Gefühle erforschen"?


Das Thema "Forschung" ist aktueller den je.


Ich habe seit 2008 in meiner Persönlichkeitsentwicklung soviel über MICH, ein geistiges Wesen mit Körper und Seele erfahren, dass es mir Mut macht, mein eigenes ICH weiter zu erforschen.

 

Dieter Neuberger

"zuhören & Mut machen"

 

Die Idee
zu dieser Website:

Wenn ich nur einem Menschen mit meinen bisherigen Erfahrungen weiterhelfen und Mut machen kann, dann hat sich das Ganze schon gelohnt.